Für Schulen und Jugendarbeit

Posted on by

SDG 5: Gender
Arbeit und Leben realisiert Seminare und Projekte in Kooperation mit offenen, beruflichen und schulischen Einrichtungen für Jugendliche und bietet freie Seminare an. Hierzu gehören verschiedene Seminarangebote zum Thema Geschlechterverhältnisse, wie z.B. “Sprache, Macht, Vielfalt”, “Let’s talk abut sex!” oder “Das kleine Geschlechter-1×1”.

Die jeweiligen Konzepte werden in Abstimmung auf die Interessen und Bedürfnisse der betreffenden Jugendlichen entwickelt. Die Veranstaltungen können ein paar Tage, ein Wochenende, eine Woche oder vereinzelt auch länger dauern. Alle Seminare finden in Hamburg oder auch außerhalb statt und werden angeleitet durch erfahrene Teamer*innen. Die Veranstaltungen stehen jungen Leuten von 14-26 Jahren offen. Die Kosten für die Teilnahme sind abhängig vom Veranstaltungsort und der Dauer und können – genauso wie die Termine – abgesprochen werden.

Alle Infos dazu gibt es hier.

SDGs allgemein

Die Lernplattform Nachhaltige Entwicklungsziele bietet eine Reihe von didaktischen Mate­ria­lien, Spielen, Filmen und Fortbildungen an und gibt Hinweise auf diverse pädagogische Angebote. Sie wird von acht entwicklungspolitischen Organisationen getragen, die über die Website hinaus noch zahlreiche weitere Angebote für Lehrer*innen bereit stellen wie Referentendienste, Fachinformationen, Möglichkeiten der Pro­jekt­unterstützung u.a.m.

Learning about, through and for the SDGs
Die englischsprachige Publikation Teaching the Sustainable Development Goals vom ESD Expert Net versteht sich als Leitfaden für Lehrkräfte (insbesondere der Klassen 7 bis 9) und möchte diese dazu anregen, die Ziele für nachhaltige Entwicklung in ihren Unterricht zu integrieren. Hierzu werden sehr knapp die einzelnen SDGs und ihre Hintergründe beschrieben und durch eine „Story of Change“ veranschaulicht. Außerdem werden Lernziele und potentiell zu erwerbende Kernkompetenzen der Schüler*innen sowie konkrete Ideen für die Unterrichtspraxis vorgeschlagen.
Die auch für ältere Schüler*innen geeignete Broschüre gibt es hier als Download.

Neue App zur Agenda 2030
Die Vereinten Nationen haben eine App SDG in Action veröffentlicht, mit der sich Schüler*innen und Lehrer*innen mobil und übersichtlich über die Sustainable Development Goals (SDG) informieren können. Vorgestellt werden durch einführende Videos die siebzehn Nachhaltigkeitsziele mit Fakten und Zahlen sowie Aktionsvorschläge zu ihrer Umsetzung. Die App zeigt auch bereits laufende Aktionen und ermöglicht es, mit den Akteur*innen zu interagieren oder eigene Projekte zu starten. Die App ist in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowohl für Android als auch für IOS verfügbar.

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat anlässlich der deutschen G20-Präsidentschaft Unterrichtsmaterial ab Kl. 9 erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Im Fokus stehen die Themen: “Die G20 und ihre Kritiker” sowie “Nachhaltige Energie und die G20”.

Die Open School 21 bietet einen 1,5 stündigen Workshop für Kl. 11-13 zum Thema No one is left behind – Die UN–Nachhaltigkeitsziele auf dem Prüfstand.